logo
nious.de - Prophezeiungen

Die Prophezeiungen des Nostradamus (nach Rose Stern)

Die Prophezeiungen des Nostradamus (gelebt 1503 bis 1566 in Frankreich) sind schwer zu verstehen und noch schwerer zu glauben. Er musste seine Vorhersageverse codieren, um der Inquisition zu entkommen. Viele belächeln und verspotten ihn als Betrüger und Angeber, weil er eben nicht verstanden wird. Dabei sind ettliche seiner Prophezeiungen bereits eingetreten.

Für unsere Zeit sah er u.a. folgendes:

  • Kriegsgefahr im Nahen Osten (Armageddon !)
  • der Antichrist wird erscheinen
  • weltweiter militärischer Konflikt zu Beginn des 21. Jahrhunderts
  • Flüchtlingsströme ("Menschenmassen ohne Ende überqueren das Meer")
  • ein "Kreuzfahrerheer" besetzt Mesopotamien (ISIS ?)
  • die "Erneuerung des Triumphirates" wird sieben Jahre anhalten (in Nahost)
  • Menschen gemachte Klima- und Naturkatastrophen (HAARP ?)
  • Polsprung

Nun hat die Nostradamus-Expertin Rose Stern Interviews gegeben und Bücher veröffentlicht, in denen sie sehr konkret wird. Sie habe den Code in dreissigjähriger Arbeit entschlüsselt und könne nun sehr genau auslesen, was der Franzose niederschrieb. Die Prophetien anderer Hellseher wie z.B. Alois Irlmaier würden dabei bestätigt.

In sehr naher Zukunft wird es demnach zu einem Zusammenstoß der Supermächte in Mitteleuropa kommen. Dieser (vermutlich) Krieg ist nicht vermeidbar. In der Folge kommt es u.a. durch menschlichen Einfluss (HAARP ?) drei Monate nach dem Krieg zu einem Polsprung und einem achtstündigen Aussetzen des Erdmagnetfeldes. In diesen Stunden ist die Erde vollkommen ungeschützt gegen die tödlichen Strahlungen der Sonne. Alles Leben in den betroffenen Regionen wird erlöschen. Der verstrahlte Teil der Erde reicht von Nordamerika über den Pazifik, über ganz Asien bis nach Osteuropa. Zweidrittel der Welt !





Liebe, Freude, Harmonie